Hüftgelenk

June 12, 2013

0 | 0 | 0 | 0

Das Hüftgelenk wird bei extremer Auswärtsdrehungen verletzt. Tänzer und Akrobaten sind häufig betroffen. Durch die Entwicklung im Bereich der Hüftgelenksarthroskopie ist das schmerzhafte Impingement Syndrom der Hüfte populär geworden. Aber auch Langstreckenläufer und Leichtathleten sowie Yoga begeisterte Patienten kennen die schmerzhafte Leiste, hinter der sich meistens eine Fehlfunktion oder auch ein beginnender Gelenkschäden verbergen kann.

 

• Spezifische Injektionstechniken mit Hyaloronsäure oder körpereignen Wachstumsfaktoren (ACP)
 
• Spezielle manuelle osteopathische Therapie
 
• Technikberatung und Trainingsumstellung
 
Operation
 
• Hüftarthroskopie bei FAI Syndrom (femoro-acetabuläres Impingement) bei Strukturveränderungen der Hüftgelenksanatomie (CAM Impingement)